Hundebetreuung bei mir

20180314_194054

Ich habe Zuhause keine Zwinger oder dergleichen wie in einer klassischen Hundepension, sondern betreue die Hunde nur in meinem privaten Umfeld. Das heißt, die Hunde begleiten mich in meinem Alltag, müssen sehr gut verträglich mit Menschen und Hunden sein, gut mal ein paar Stunden alleine bleiben können (wenn ich z.B. Katzen füttern gehe) und nicht allzu bellfreudig sein. Ich nehme nur max. 2-3 Hunde pro Tag, da ich auf jeden einzelnen noch individuell eingehen will. Es steht auch ein kleiner Garten zur Verfügung, wo wir schönes Wetter draußen genießen können.

20170829_084550

Nur ein paar Fußminuten entfernt haben wir den Ebersberger Forst, hier können sich die Hunde ohne Gefahr frei oder an der langen Leine (je nachdem was sie gewöhnt sind bzw. wieviel Jagdtrieb sie haben) austoben.

Wir machen pro Tag mindestens 2 – 3 große Gassirunden im Wald oder auf Feldwegen mit ausreichend Auslauf, neuen Gerüchen und ganz viel Spaß. Ich versuche auch immer etwas Abwechslung in die Gassigänge zu bringen, z.B. durch neue Gassi-Orte, Leckerli-Suchspiele oder auch durch Agility im Wald über Baumstämme.

20170415_181224

Wenn Sie Interesse haben, treffen wir uns gemeinsam mit Ihrem Hund zu einem unverbindlichen Kennenlernen, um alle Details zu besprechen. Im Anschluss vereinbaren wir einen Termin für einen Probe- bzw. Eingewöhnungstag, das erleichtert es den Hunden sehr sich an die neue Umgebung und mich zu gewöhnen.

Die Preise bemessen sich ganz individuell nach dem jeweiligen Betreuungsaufwand (Jagdtrieb, Grundgehorsam, Leinenführigkeit etc.) – dies besprechen wir zusammen bei dem Kennenlern-Termin und legen den Preis fest.

Eine Buchung sollte immer mehrere Wochen, im Sommer oder in Ferienzeiträumen bestenfalls sogar 2 – 3 Monate, im Voraus stattfinden, da meine Kapazitäten sehr begrenzt sind und ich dadurch  meistens sehr schnell ausgebucht bin. Unter Aktuelles finden Sie auch mögliche Verfügbarkeiten.

Sie sind interessiert?

Kontaktieren Sie mich, um einen Termin für ein kostenfreies Kennenlern-Gespräch zu vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.


Wenn Sie bereits eine Betreuung bei mir gebucht haben, finden Sie hier eine Checkliste, was Sie alles mitbringen sollten.